Neuer Vorsitzender


RHEINSBERG. Udo Blankenburger ist der neue 1. Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Rheinsberger Bahnhof. Der Berufs- und Hobbyeisenbahner tritt die Nachfolge des vor kurzem verstorbenen Volkmar Hilbert an. Seit der Vereinsgründung gehört der Rheinsberger dem Verein an. Ein weiteres Thema der Versammlung in dieser Woche war die Vorbereitung des diesjährigen Bahnhoffestes am l. und 2. September. Aus diesem Anlass wird erneut ein Dampfzug erwartet und es sind Fahrten zum Stechlinsee geplant. Ein buntes Rahmenprogramm soll für kurzweilige Unterhaltung sorgen.

(MAZ (Ruppiner Tageblatt), 2001-06-16)

Impressum | Datenschutz | Besucherzaehler